Willkommen

Schön, dass Sie hier sind

Ich heisse Sie auf meiner Site von Herzen willkommen. Wie schön, dass Sie mich gefunden haben. 

Es ist menschlich, dass wir alle erst auf ein friedliches Miteinander mit anderen Menschen hinwirken müssen.
Es gibt viele Möglichkeiten, ………

Die Mediation

Wozu dient eine Mediation?

Eine Mediation dient dazu, Verständnis zu ermöglichen zwischen Menschen, die in einem Streit miteinander gefangen sind. Die Mediatorin hilft allen Seiten, zunächst den eigenen Standpunkt zu äussern und in einem nächsten Schritt den Standpunkt des anderen, der manches Mal in der Mediationssitzung zum ersten Mal gehört wird, genauso wichtig zu nehmen wie den eigenen. Sobald dies geschieht, fällt uns eine Lösungsmöglichkeit in den Schoß, ganz wie von selbst, ganz leicht. Ein magischer Moment.
Die Einigung schriftlich zu fixieren fällt auf dieser Basis des Verstehens dann ganz leicht.

Was ist die Rolle der Mediatorin?

Zu mediieren, das was die Mediatorin tut, führt dazu, wirklich zu verstehen, mit dem Herzen und dem Verstand. Mit dem Herzen hören die Medianden die Fragen. Ihr Herz weiß, dass es nicht bewertet wird. So ist es leichter, das zu formulieren, was man als eigene Wahrheit geschätzt wissen möchte. Die Medianden sind so manches Mal regelrecht überrascht, was sie da von sich selbst als wahre bzw. wahrhaftige Begründung für ihren eigenen Standpunkt aus ihrem eigenen Mund hören….. Jeder, der diese vom Herzen gegebene Begründung hört, versteht sie intuitiv, lässt sie stehen. Sie wird nicht angezweifelt, niemand muss sich gar rechtfertigen.

Sobald alles Wahrhaftige auf dem Tisch liegt, fallen uns allen die Lösungen für den Konflikt ein. Wir sammeln die verschiedenen Optionen. Schnell wird klar, welche die Option ist, die allen gleichermaßen gerecht wird.

Welches Ziel hat die Mediation zudem?

Dann bleibt nur noch, eine Vereinbarung aufzusetzen und sie in eine rechtsverbindliche Form zu giessen. Letzteres ist mir möglich, weil ich Anwältin bin. Ansonsten bleibt die Juristerei jedoch aussen vor. Das mag zunächst ungewohnt erscheinen. Sie lernen jedoch, Ihren eigenen Weg kennen, auch in Zukunft Ihre Konflikte zu lösen und nach Möglichkeit in der Zukunft sogar zu vermeiden. 

Es ist eine besondere Art der Vereinbarung, die es braucht, um sich wirklich anzuvertrauen. Diese Basis zu erreichen, ist ein Geschenk, das wie alle Geschenke das Herz berührt – nicht nur meins, der Sie vertrauen, sondern auch Ihr eigenes. Es tut so gut, sich gegenseitig mit diesem Vertrauen zu beschenken…

Meine Mediation

Es ist mir möglich, Ihre Gefühle mit meinem Inneren aufzunehmen und zu fühlen, was Sie (noch) nicht erreichen können. Das befreit Sie von immensen Lagen an unbearbeiteten Verletzungen Ihrer Seele. Denn letztlich sind diese die Ursache dafür, dass Ihnen das Fühlen derzeit noch schwer fällt. Hierüber und über alle wesentlichen Details meiner Bemühungen sollten wir uns bei Interesse unterhalten. Es ist leichter zu begreifen, was aus einem zuvor noch unlösbar erscheinenden Konflikt wird, wenn Sie es selbst erleben unmittelbar und vor Ort. Ein Wunder, nicht mehr und nicht weniger.

Mediatorin

Wer ich bin, der Sie vertrauen

Ich bin Mediatorin mit ganzem Herzen.

Ich höre Ihnen zu und stelle Ihnen Fragen, Fragen, die mein Herz mir vorgibt. Ihr Unterbewusstsein weiß die Antworten, doch es antwortet nur dann mit dem Herzen, wenn Sie mir vertrauen. Dieses Vertrauen ist eine Tür zu allen Lösungen, die es für Sie gibt. Sie sind in Ihnen, das wissen Sie auch, Sie brauchen nur den Schlüssel. Und zu dem verhelfe ich Ihnen, denn ich kann mein Herz hören. Nur das, was man bei sich selbst errungen hat, kann man auch anderen ermöglichen.

Häufige Fragen
Jedes Thema eignet sich für eine Mediation, denn in jedem Bereich des menschlichen Miteinanders entstehen Konflikte. Es lohnt sich immer, nach einer konstruktiven Lösung zu suchen, um die menschlichen und geschäftlichen Beziehungen zu wahren.

Per Telefon oder per Mail. Der Termin kommt immer genau zur richtigen Zeit. Was zwingend erforderlich ist, mache ich möglich. Manches Mal ist es jedoch gerade richtig, auf den Termin geduldig zu warten und dabei in sich reifen zu lassen, was eine Rolle spielt und nicht so an der Oberfläche ersichtlich ist.

Das ist ganz individuell. Es gibt noch keine Norm für diese neue Art der Mediation. Sie ist wesentlich effizienter als die herkömmliche verständnisorientierte Mediation und wiederum um ein Vielfaches effizienter als eine rechtliche Auseinandersetzung sowohl was Zeit als auch was die aufzubringenden Kosten angeht. Im übrigen gilt: Alles was nötig doch auch nur das was nötig ist. 
Eine Sitzung dauert mindestens 1 ½ Stunden,  meist länger. Angenehm ist es, sich so viel Zeit zu nehmen,  wie es braucht, um an den Kern der Dinge zu gelangen, alles nach Absprache mit allen Beteiligten.
Es gibt einen professionell vorgegebenen festen Rahmen, den ich Ihnen gemeinsam in einem ersten Informationsgespräch erläutere. Von diesem Rahmen nutzen wir jedoch nur das, was individuell vonnöten ist in gemeinsamer Absprache. Nichts geschieht ohne Ihr Zutun bzw. Ihre vorherige Zustimmung.
Ich arbeite nach einem festen Stundensatz, den ich mit Ihnen gern telefonisch bespreche. Er ist reduzierbar in besonderen Fällen. Und in Einzelfällen, in denen besonders viel Vertrauen herrscht, arbeite ich auf Spendenbasis, in einer Weise, dass niemand überfordert wird, auch ich nicht.
Mehr erfahren

Meine Arbeit

Meine Arbeit ist sehr vielfältig und zeichnet sich durch die Konfliktlösung individueller Themen und Situationen aus. Gerne nenne ich Ihnen einige Beispiele.

Über mich

Ich bin Mediatorin mit ganzem Herzen, und es ist meine Passion, anderen Menschen mit Konflikten auf allen Ebenen zu unterstützen.

Kontakt

Ich freue mich, wenn Sie mit mir in Verbindung treten, um Ihre persönliche Situation und Ihr individuelles Anliegen zu besprechen. 

Kundenstimmen